Dolce Gusto Piccolo Krups KP100B Nescafé

. Veröffentlicht in Dolce Gusto Zugriffe: 5578

Kapselmaschine Krups Piccolo

 

In diesem Kapselmaschine Test stellen wir alle Details der Dolce Gusto Piccolo vor. Die platzsparende Kapselmaschine von Dolce Gusto passt mit einer Breite von 15,9 cm in jede Ecke und ist durch das intelligente Design ein echter Blickfang in der Küche. Die Dolce Gusto Piccolo bereitet aus über 30 verschiedenen Sorten das individuelle Lieblingsgetränk zu. Dank eines Pumpendrucks von 15 bar und einer automatischen Druckregulierung wird für das perfekte Ergebnis bei Latte Macchiato, Cappuccino und Co. gesorgt. Diese manuelle Kapselmaschine verfügt außerdem über einen Energiesparmodus und ein höhenverstellbares Tassenpodest.




Ausstattung 91%
Verarbeitung 93%
Bedienung 93%
Reinigung 93%
Crema 75%
Preis/Leistung 90%
Gesamt 92%

Zur Dolce Gusto Kapselmaschine Übersicht

Durch das einzigartige patentierte Kapselsystem kann man mit der Dolce Gusto Piccolo die volle Vielfalt von Dolce Gusto genießen. Von Latte Macchiato, Cappuccino nach italienischer Art oder einem Chococino ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit dem magnetischen Kapselhalter lassen sich die Kapseln noch einfacher einsetzen. Nach dem Brühvorgang kann man die Dolce Gusto Kapseln mühelos und nahezu tropffrei aus der Kapselmaschine entfernen. Der große Vorteil darin ist, dass somit Bakterienansiedlungen keine Chance haben.

Dank des Aluminium Thermoblocks im Inneren der Maschine hat die Dolce Gusto Piccolo nur eine geringe Aufheizzeit. Kalte Getränke können ohne Aufheizen sofort zubereitet werden. Dadurch ist natürlich die Reinigung der Dolce Gusto Maschine einfach und es bedarf nur einem gelegentlichen Abwischen der Oberflächen der Kapselmaschine. 

Der Wassertank der Dolce Gusto Piccolo ist mit einem Fassungsvermögen nicht allzu groß, lässt sich zum Befüllen aber leicht herausnehmen. Das Tassenpodest ist in der Höhe verstellbar. Somit haben große Latte Macchiato Gläser, als auch kleine Espressotassen darunter Platz und das Getränk kann gezielter in das Gefäß laufen.

Vorteile

  • kleine und kompakte Maschine
  • über 30 verschiedene Getränkemöglichkeiten, heiße sowie kalte Getränke
  • individuelle Wassermenge einstellbar
  • Wassertank 0,6 Liter, entnehmbar und leicht befüllbar
  • einfache Reinigung und geringer Wartungsaufwand
  • höhenverstellbares Tassenpodest mit Abtropfgitter
  • sehr kurze Aufheizzeit
  • automatische Abschaltung nach 5 Minuten

Nachteile

  • Maschine ausschließlich aus Kunststoff
  • leichte Vibration bei der Zubereitung der Getränke
  • kleiner Wassertank
  • Kapseln produzieren mehr Abfall

Unser Fazit: Die Dolce Gusto Piccolo von Krups ist ein ideales Einsteigergerät. Man bekommt die Kapselmaschine schon für rund 50€ und kann trotzdem die ganze Vielfalt der Dolce Gusto Welt genießen. Als Welcome-Paket bekommt man 6 Dolce Gusto Kapseln gratis mit dazu und kann Vl. hier schon seine Lieblingssorte entdecken. Die kleine und kompakte Kapselmaschine passt zudem auch noch in jede Küche und ist in den neutralen Farben Schwarz oder Silber ein angenehm anzuschauender Küchenhelfer.

Produktinformationen des Herstellers

• Die platzsparende Kapselmaschine in einzigartigem Design

• 15 bar Pumpendruck: Mit automatischer Druckregulierung für ein optimales Ergebnis und         perfekten Milchschaum

• Aluminium Thermoblock mit Edelstahl Verkleidung: Kein Vorheizen, keine Wartezeiten

• Exklusives und sauberes Kapselsystem

• Ein-/ Ausschalter mit Ring-LED

• Magnetischer Kapselhalter

• Energiesparmodus mit Abschaltautomatik nach

  5 min (abschaltbar)

• Höhenverstellbare Abstellfläche aus Kunsstoff für alle Tassen und Glasgrößen

• Einfachstes Bedienkonzept per Wahlhebel für heiße oder kalte Getränke

• Sicherheit: NUR mit Kapselhalter einsatzbereit

• 0,6 Liter abnehmbarer Wassertank, leicht nachfüllbar

• Welcomepack mit 6 Kapseln

• 1500 Watt

 

 

{amazonWS:itemId= B00J99F8KU;showEditorial=yes}

Sorry, there has been a problem fetching the results. You can try refreshing the page. Reload this page