Im Test - Hier sind die Unterschiede der DeLonghi Nespresso Maschine - U und UMILK

. Veröffentlicht in Nespresso Zugriffe: 2664

Umilk

In diesem Testbericht der DeLonghi Nespresso Maschine U und die große Schwester UMILK geht es um Automatik und Einfachheit. Es gibt nur wenig Knöpfe und Ihr könnt den Wassertank im Halbkreis um diese Kapselmaschine verschieben, so dass sie optimal in Eure Küche passt. Die U ist die "automatisierteste" Espressomaschine der Nespresso Familie. Wir fassen für Euch die Verarbeitung, die Ausstattung und die Bedienung zusammen. U - ist ausgefallen und für diejenigen geeignet, die nicht viel experimentieren wollen.

Ausstattung 91%
Verarbeitung 88%
Bedienung 95%
Reinigung 92%
Crema 75%
Preis/Leistung 94%

 

Kommen wir gleich zum Besonderen der Nespresso Maschine U. Sie merkt sich Eure bevorzugte Tassengröße. Legt einfach Eure Nespresso Kapsel ein, drückt den Hebel und los geht's. Kein Knopf drücken, denn die U weiß, mit wie viel Wasser Ihr Euren Kaffee immer trinkt. Somit ist die Kapselmaschine auch für eine Person perfekt geeignet. Habt Ihr ab und zu einen zweiten Kaffeetrinker an Board, dann kann durch drei auf der Oberseite platzierte, berührungsempfindliche Tasten zwischen Ristretto (25 ml), Espresso (40 ml) oder Lungo (110 ml) gewählt werden. Die Tasten sind programmierbar aber leider ein wenig zu dicht beieinander. Aufpassen bei der Espresso-Wahl.

Was ist alles automatisiert?

  • beim Öffnen des Sliders wird die Maschine eingeschaltet
  • Kaffee wird nach dem Schließen des Kapselsliders automatisch zubereitet
  • die U merkt sich Eure häufigst benutze Wassermenge
  • nach dem Gebrauch wird die Kapsel auch automatisch in den Kapselbehälter befördert
  • der Wassertank kann seitlich flexibel platziert werden
  • Die Tassenabstellfläche wird magnetisch gehalten

Die Kapselmaschine U ist in 25 Sekunden betriebsbereit und somit ausreiochend flott, ohne dass Mann oder Frau lange warten muss. Die 19 bar Druck sind optimal für die Nespressokapseln und setzen den Brühvorgang innerhalb der Kapsel in Kraft. Der Kapselbehälter fasst 10 bis 13 Kapseln und muss danach gereinigt werden. Nutzt einfach warmes Leitungswasser ist bei groben Verschmutzungen ein wenig Spülmittel dafür. 

Das Design der Nespresso Maschine U ist schlicht gehalten und man kann zwischen 6 Farbvariationen auswählen. Kunststoff ist hauptsächlich verarbeitet worden, aber trotzdem wirkt die Nespresso U nicht billig. Toll ist, dass die Maschine zu einem Drittel recycelbarer Kunststoff verwendet wurde. Der rund um die Espressomaschine platzierbare Wassertank fasst 0,8 l Füllmenge. Bei regelmäßigem Kaffeekonsum sollte man immer für frisches Wasser sorgen.

Entkalkt die Nespresso U regelmäßig 2 mal im Jahr. Laut Hersteller sollte zwar einmal ausreichen, aber einmal mehr schadet auf keinen Fall. Es setzt sich wesentlich weniger Kalk ab.  

Nespresso Maschine UMilk

Die große Schwester der U ist die Nespresso Maschine UMILK. Sie verfügt über einen Aeroccino3 Milchaufschäumer. Dieser kann kalten oder warmen Milchschaum herstellen. Alles funktioniert über Induktion, so dass es kein Rumpeln gibt und der Milchschaum gleichzeitig zubereitet werden kann. Das der Tassenhalter magnetisch ist kann er leicht entfernt werden, so dass ein Latte Macchiato Glas unter dem Kaffeeauslauf Platz findet. Durch den Tropfschutz geht auch nichts mehr auf den Tisch, wenn man das volle Glas entfernt. Alles in allem eine runde Sache mit dem Aeroccino3. 

Fazit: Die Nespresso Maschine U und UMilk machen Spaß unter den Espresso Maschinen von Nestlé. Die Kapselmaschinen können sogar voreingestellt einen Ristretto zubereiten, was nur bei wenigen Modellen der Nepresso Familie der Fall ist. Die automatisierten Elemente sind toll und einfach handzuhaben. Auch der automatische Kapselauswurf wird bei den meisten Amazonkunden gelobt. Wie es immer so ist, gibt es nie nur positive Bewertungen. Mängel werden i.d.R. durch den Nespresso Service kulant gehandhabt. Aber auch hier sind Unterschiede zu erkennen. Die meisten Rezessionen sind jedoch sehr positiv. Nach 2 Jahren der Benutzung treten erste Gebrauchsspuren auf und man merkt den günstigen Anschaffungspreis von round about 100 €. Aus unserer Sicht ist die Kapselmaschine Nespresso U gut für das Büro und zu Hause geeignet, wenn man nicht so viel Kaffee trinkt. Die Variante Nespreso UMilk kann tollen Milchschaum herstellen und ist super leicht zu reinigen, was im gerade im Büro nützlich ist.  



{amazonWS:itemId= B00E9VB25I;showEditorial=yes}

{amazonWS:itemId= B008V9KBG0;showEditorial=yes}

Sorry, there has been a problem fetching the results. You can try refreshing the page. Reload this page