Tassimo Maschine - Das sind die Top 6 Kapselmaschinen von Tassimo

. Veröffentlicht in Tassimo Zugriffe: 3816

Tassumo Maschine VIVY

Welche Tassimo Maschine ist nun die Beste? Die Antwort findet ihr hier! Die Tassimo Maschine kann verschiedene Kapseln verarbeiten. Hier gibt es eine reichhaltige Vielfalt von über 40 Getränken an. Von Milka Kakao über Latte Macchiato Caramel, normalen Filterkaffee, Espresso, bis hin zu schwarzem Tee und Chai Latte Lemongras sind den Möglichkeiten hier keine Grenzen gesetzt. Jeden Tag kann man somit die ganze Vielfalt der Kaffee-, Tee- und Milchwelt mit dem Tassimo Angebot genießen - und das auf Knopfdruck. Welche Tassimo Maschine ist nun die Beste?

 

über Tassimo

Tassimo gehört zu Mondelēz International S.A., das 2012 aus dem dritt größtem Nahrungsmittelkonzern Kraft Foods entstand. Die Tassimo Kapseln werden unter dem Namen T Discs vertrieben und bestehen aus Aluminium oder sind mit Aluminium beschichtet. Genau wie Dolce Gusto kann in den Kapseln Espresso, Tee oder Milchprodukte zubereitet werden. Auch der Vertrieb der Kapseln ist frei und kann in klassischen Supermärkten gekauft werden.

Tassimo Maschinen werden in den Modellreihen seit 2008 von Bosch in Slovenien hergestellt und weltweit vertrieben. Durch den innovativen Durchlauferhitzer von Bosch kann die Betriebstemperatur in windeseile erreicht werden und reduziert somit die Wartezeit auf den Espresso erheblich. Seit 2011 produziert Bosch die dritte Generation der Tassimo Kapselmaschine. Der Unterschied zu den Vorgängermaschinen besteht darin, das Teile des Gehäuses der Tassimo Maschine jetzt aus Chrom bestehen und somit eine hochwertigere Verarbeitung garantiert. 

Einige Tassimo Maschinen enthalten einen BRITA Wasserfilter, um den Kalkgehalt des Wassers zu reduzieren.

Was kosten die Tassimo Kapseln?

Die Kapseln für Tassimo Maschinen gibt es ab 0,30 € frei im Handel zu kaufen. Die Tassimo Maschinen gibt es bereits ab ca. 40 € bis 150 €.

Folgende Sorten sind erhältlich:

  • Kaffee
    • Carte Noire Petit
    • Kenco Pure Columbian
    • Carte Noire Espresso Classic
    • Carte Noire Espresso Intense
    • Jacobs Café au lait
    • Jacobs Krönig XL
    • Jacobs Espresso ristretto
    • ...
  • Decaf (entkoffeiniert)
    • Café Hag Crema entkoffeniert
    • Carte Noire Espresso Decaféniné
  • Tee
    • Twinings English Breakfast Tea
    • Twinings Ètoile de Russie
    • Twinings Earl Grey
    • Twinings Green Tea And Mint
    • Twinings Aprés-Midi d'Orient
  • Cappuccino und Latte Macchiato
    • Jacobs Cappuccino classico
    • Jacobs Latte Macchiato caramel
    • Carte Noire Cappuccino
    • Jacobs Latte Macchiato classico
    • Jacobs Latte Macchiato wenig süß
  • Kakao
    • Suchard Kakao-Spezialität
    • Cadbury Kakao-Spezialität 

 

Die Tassimo Maschine

Auch die Tassimo Maschinen sind modern bis klassisch gestaltet und haben verschiedene Vorteile, so dass man seine individuelle Bosch Tassimo besitzen kann.

Alle Tassimo Maschinen haben folgende Punkte gemeinsam: 

  • Automatische Bedienung auf Knopfdruck
  • automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
  • platzsparend
  • sehr kurze Aufheizzeit
  • Tassenabstellfläche verstellbar und herausnehmbar
  • energieeffizient
  • Wassertank herausnehmbar

Alle Bosch Tassimo Maschinen gibt es in unterschiedlichen Farbausführungen. Je nachdem ob Single Automat oder für die ganze Familie ist der Wassertank unterschiedlich groß und die Tassimo Maschine in Breite, Höhe und Tiefe unterschiedlich. Die Tassimo Kapseln passen in jede Tassimo Maschine und sind überall im Einzelhandel zu erhalten.

Wie funktioniert eine Tassimo Maschine?

Eine Bosch Tassimo Maschine besitzt ein intelligentes Brühsystem, eine sogenannte Tassimo Intellibrew Technologie. Mit ihr bekommt man eine perfekte Getränkequalität. Jede Tassimo Kapsel besitzt einen Barcode, der nach dem Einlegen und Betätigen des Knopfes gescannt wird. Jede Tassimo Maschine bekommt dadurch nun jede Information die sie braucht, nämlich Brühzeit, Wassermenge und  

die Temperatur, mit dem das Getränk zubereitet werden muss. Nach dem Start wird wird mittels der Tassimo Maschine ein Loch in die Tassimo Kapsel gestochen, um so die Spezialität abfließen zu lassen. Zuvor wird beispielsweise der Kaffee durch einen speziellen Filter filtriert. Die Tassimokapsel selbst dient sozusagen als eigene Brühkammer.

Besonders ist, dass es eine eigene Milchschaumkapsel gibt, so dass keine Dampfdüse benötigt wird. Das erleichtert die Reinigung und verbessert den Milchschaum. Bei dieser Methode wird nach der Milch Tassimo Kapsel eine Espressokapsel eingelegt. 

Je nachdem was in der Kapsel enthalten ist, sind die Tassimo Kapsel unterschiedlich hoch, somit in ihrer Größe unterschiedlich.

Um das Tassimo System zu vervollständigen, kann man für die große Vielfalt der Tassimo Kapseln ein Tassimo Kapselhalter im Handel erwerben. Einen Tassimo Kapselhalter gibt es auch hier wieder in unterschiedlichen Ausführungen, Farben und Größen. Ein Tassimo Kapselhalter ist platzsparend und die Tassimo Kapseln fliegen dadurch nicht in einem Karton oder in der Küche herum. 

Vor- und Nachteile einer Tassimo Maschine

Wie bei allen Kaffeemaschinen gibt es auch bei den Tassimo Maschinen Vor- und Nachteile.

Ein Vorteil ist definitiv die große Vielfalt und dass man auf Knopfdruck sein Lieblingsgetränk bekommt ohne vorher beispielsweise noch extra Milch aufzuschäumen, den Wasserkocher zu betätigen oder Kaffeebohnen zu mahlen. Einfach, einfach, einfach! Die Tassimo Maschine weiß genau, welche Temperatur und Wassermenge richtig für das jeweilige Getränk ist. Außerdem sind die Tassimo Maschinen einfach in der Wartung und Reinigung. Ist das Tassimo Entkalken angesagt, dann macht dies die Maschine automatisch. Die Reinigung geht ebenfalls per Knopfdruck. Da während des Brühvorgangs das Innenleben der Tassimo Maschine fast nicht mit den Inhalt der Tassimo Kapsel in Berührung kommt, fällt auch hier aufwendige Reinigung fast komplett weg. Eine Milchdüse gibt es aufgrund der extra Tassimo Kapsel mit Milch nicht, somit braucht man auch das Milchsystem nicht zu reinigen.

Ein Nachteil einer Tassimo Kapselmaschine und auch jeder anderen Kapselmaschine ist definitiv der Müll, der durch die Kapseln entsteht. Die Tassimo Kapseln sind nicht kompostierbar und landen somit im Restmüll. Zudem muss auch der Kunststoff für die Kapsel hergestellt und verarbeitet werden, was hier die Industrie ordentlich arbeiten lässt. Ein weiterer Nachteil, den alle Kapselmaschinen gemein haben, ist der sogenannte Lock-In-Effekt. Dies bedeutet, dass die Anschaffungskosten von einer Tassimo Maschine relativ gering sind (Preisspanne 40-150 Euro), jedoch der Preis für die Tassimo Kapseln im Vergleich hoch. Somit kosten 16 Kapseln 4,95€. Wer also nicht all zu viel Kaffee trinkt, der kann sich mit einer Anschaffung arrangieren. Bei einer Großfamilie mit hihem Kaffeekonsum, sollte man die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten in Betracht ziehen.

Je nachdem was man möchte, sollte man diese Vor-und Nachteile abwägen. Tassimo Maschinen und auch andere Kapselmaschinen sind einfach und unkompliziert, haben jedoch nichts mit der traditionellen Kaffeeherstellung zu tun. Dafür variieren sie aber mit ihren Kapslen deutlich im Geschmack.