Top 10 Die besten Espressokocher - In vier Schritten zum Espresso

. Veröffentlicht in Zubehör Zugriffe: 6728

Worauf kommt es bei der Benutzung eines Espressokochers an? Wir zeigen den Weg in wenigen Schirtten zum perfekten Moka. Die günstigste aller Alternativen, um einen Espresso zuzubereiten, ist mit Sicherheit der gute alte Espressokocher oder auch die Espressokanne. Hier steht die Zubereitung per Hand im Vordergrund. Wir zeigen Euch in 5 Schritten, wir ihr Euren Espresso mit einem Espressokocher schnell zubereitet und zeigen Euch die Top 10 Espressokocher.

In wenigen Schritten ist mit einer Espressokanne ein toller Espresso zubereitet. Die Vorbereitung nimmt wenig Zeit in Anspruch und die Anschaffungskosten halten sich im Gegensatz zu einem Kaffeevollautomaten oder einer Espressomaschine stark in Grenzen. Wie ein perfekter Espresso aussieht, gibt das Intitucio Natationale in Italien vor. Bei zwei wesentlichen Punkten muss man Abstriche hinnehmen - dem Druck und der Dauer in der der heiße Wasserdampf durch das Espressomehl gedrückt wird. Und deshalb ist das genaue Einhalten der Reihenfolge bei der Zubereitung eines Espressos mit einem Espressokocher oder einer Espressokanne so wichtig. Das Ergebnis wird ein leckerer Moka sein. 

Eine Espressokanne entwickelt lediglich einen Druck von ca. 1,5 bar. Das reicht aus, um Kaffeeöle zu lösen, aber eben nicht alle und vor allem nicht innerhalb von 25 Sekunden. Der Moka wird immer ein wenig bitterer schmecken als ein Espresso, der mit einer Siebträgermaschine zubereitet wurde. Dock nun zum Moka, oder zum "Espresso" durch eine Espressokanne.

Wichtig für den eigenen Gebrauch ist noch die Wahl der Größe des Espressokochers. Hier gibt es i.d.R. Espressokocher für 2, 3, 4 oder 6 Tassen. 

EspressokocherMaterialspülmaschinen-geeignetKaffeemenge Induktionsherd geeignetBesonderheitPreis
Bialetti Venus 6rostfreier Edelstahl 6 Tassen tropfsicherer Ausguss mehr Infos
Bialetti Moka Express 3Aluminium 3 Tassen patentiertes Sicherheitsventilmehr Infos
Bialetti Mokka Express 4Aluminium 4 Tassen Bialetti Design, Sicherheitsventilmehr Infos
Bialetti Elegancerostfreier Edelstahl 10 Tassen mehr Infos
Bialetti Venus 2rostfreier Edelstahl 2 Tassen tropfsicherer Ausguss mehr Infos
TestrutAluminium 6 Tassen TÜV-geprüftmehr Infos
Bialetti Moka Express 2Aluminium 9 Tassen Sicherheitsventilmehr Infos
Cloer 5928Edelstahlkeine Angabe6 Tassenherdunabhängigschaltet sich automatisch aus, 2 Edelstahlfilter für 6 Espresso & für 3 Espressomehr Infos
Rommelsbacher EKO 366Edelstahlkeine Angabe6 Tassenherdunabhängigschaltet sich automatisch aus, 2 Edelstahlfilter für 6 Espresso & für 3 Espressomehr Infos
Bialetti Moka Express SchwarzAluminium 6 Tassen Bialetti Design, Sicherheitsventilmehr Infos

Die Vorbereitung

Schritt 1  Erhitzt das Wasser für den Espresso. Aber nicht in der Espressokanne! Hierdurch würde die Espressokanne zu heiß werden und das Kaffeemehl verbrennen. Das Ergebnis wäre ein bitterer Espresso. Danach füllt es in den Espressokocher.

Den Herd auf eine mittlere Temperatur (vorheizen), so dass gerade das Wasser zum Sieden gebracht werden kann. Das ist die optimale Temperatur. Achtung: Noch nicht den Espressokocher auf die Herdplatte stellen!

Schritt 2  Die Kaffee- oder Espressobohnen sollten grob gemahlen sein (wie grobes Salz). Da der heiße Wasserdampf bei einem Espressokocher wesentlich länger als bei einer Espressomaschine mit dem Kaffemehl in Berührung kommt, sorgt der grobe Mahlgrad dafür, dass nicht so viele Bitterstoffe gelöst werden. achtet darauf unbedingt vor dem Kauf bzw. stellt dem Mahlgrad Eurer Kaffeemühle genauso ein.

Anschließend füllen Sie das Espressopulver bis zum Rand des Trichters in den Espressokocher. Soll weniger Espresso verwendet werden, dann kann man einen verstellbaren Espressokannentrichter dazu kaufen. Das können wir nur empfehlen.

Der Brühvorgang

Schritt 3  Das Ober- und Unterteil des Espressokochers wird nun zusammengeschraubt und bei mittlerer Hitze auf den vorgeheizten Herd gestellt. Das Wasser sollte zügig anfangen zu brodeln und zu sieden, so dass der Dampf durch das Espressopulver über das Steigrohr nach oben geht und am Espressokannendeckel kondensiert. Vom Kännchendeckel tropft der Espresso in die Espressokanne. Nach ca. 4 Minuten ist der Prozess beendet. Einmal kurz umrühren und dann kann der Espresso in eine Espressotasse umgekippt oder für einen Cappuccino verwendet werden. 

Reinigung

Schritt 4  Gleich vorweg: Niemals den Espressokocher in der Spülmaschine reinigen, auch wenn sie dafür geeignet sein sollten. Die Spülmaschinen-Tabs sind sehr agressiv und greifen das Metall an. Beim Brühvorgang kann der Espresso so einen metallischen Geschmack übernehmen. Der klassische Espressokocher besteht aus Aluminium. Neuere aus Edelstahl. Spülen Sie den Espressokocher kurz unter kaltem Wasser oder lassen ihn vor der Reinigung gut auskühlen. Danach reinigen Sie gewissenhaft alle Ecken mit einem Schwamm, damit alle Kaffeerückstände entfernt werden. So bleibt Ihr Espressokocher auch nach einer langen Zeit noch blitze blank, ohne dass Kaffeerückstände sicha aus den braunen Flecken lösen und den Geschmack verderben.

 

Die Top 10 Espressokocher

 

Top 1 - Bialetti Venus 6 Espressokocher

{amazonWS:itemId=B0009Q1DSS;showEditorial=yes}

Top 2 - Bialetti Moka Express 3 Espressokocher

{amazonWS:itemId=B0000AN3QI;showEditorial=yes}

Top 3 - Bialetti Mokka Express 4 Espressokocher

{amazonWS:itemId=B0016H2PLS;showEditorial=yes}

Top 4 - Bialetti Elegance Espressokocher

{amazonWS:itemId=B0009Q1DUQ;showEditorial=yes}

Top 5 - Bialetti Venus 2 Espressokocher

{amazonWS:itemId=B002MB762A;showEditorial=yes}

Top 6 - Testrut Espressokocher

{amazonWS:itemId=B0064839P0;showEditorial=yes}

Top 7 - Bialetti Moka Express 2 Espressokocher

{amazonWS:itemId=B0019M4H16;showEditorial=yes}

Top 8 - Cloer 5928 Espressokocher

{amazonWS:itemId=B000PGNKWE;showEditorial=yes}

Top 9 - Rommelsbacher EKO 366 Espressokocher

{amazonWS:itemId=B0007XHGAC;showEditorial=yes}

Top 10 - Bialetti Moka Express Schwarz Espressokocher

{amazonWS:itemId=B003N8K4RK;showEditorial=yes}

Sorry, there has been a problem fetching the results. You can try refreshing the page. Reload this page